HOLACRACY® Einführungsworkshops

Termine und Buchung:

Mittwoch, 14. Juni 2017 von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Schottenfeldcenter
Schottenfeldgasse 22
A-1070 Wien
Österreich
 Tickets buchen (€ 170,- Regulär, Early Bird € 140,- zzgl. MwSt.)

Inhalte:

Eine neue Praxis für Organisationen von heute und morgen
In den Medien finden sich mehr und mehr Berichte über Holacracy und Holacracy-Implementierungen. Unternehmen wie Zappos, FREITAG, David Allen (Getting Things Done), Arca oder Springest berichten von ihren Erfahrungen. Studien über Unternehmen der Zukunft nennen Holacracy als eine geeignete Form für Selbst-Organisation und dynamische Steuerung. Lernen Sie Holacracy kennen und machen Sie sich selbst ein Bild.

Was ist Holacracy?
Holacracy ist eine neuartige soziale Technologie für Organisationen. Es stellt eine Art neues Betriebssystem für Organisationen im 21. Jahrhundert dar. Sie ist das Ergebnis eines langjährigen Entwicklungsprozesses, inspiriert von vielen Quellen wie zum Beispiel Soziokratie, lernende Organisation, Agile Development oder Scrum, etc. sowie bewährten Best-Practices, und wurde pionierhaft durch “Versuch-und-Irrtum” im praktischen Tun einer wachsenden Organisation entwickelt.

Holacracy basiert auf den Prinzipien
• der sinnorientierten, evolutionären Organisation
• der verteilten Entscheidungs- und Handlungsmacht, garantiert durch eine Verfassung
• der Trennung von Steuerung und Tagesgeschäft
• dem systematischen Prozessieren von Spannungen
• der dynamischen Selbst-Steuerung
• der integrativen Entscheidungsfindung
• des iterativen organisationalen Lernens
• der fraktalen Selbstorganisation (Holarchie)

Ziel des Workshops
Dieser Workshop stellt grundlegende Funktionsweisen von Holacracy vor und vermittelt einen ersten „Geschmack” der tatsächlichen Praxis. Diese Erkenntnisse und Erfahrungen sollen bei Überlegungen helfen, ob Holacracy für Ihre Organisation interessant sein kann.

Inhalte
• Grundsätze, Prinzipien und Kernprozesse von Holacracy
• Anwendung des Gelernten in Praxis-Simulationen
• Reflexion, Diskussion und umfassende Q&A Einheiten um die Erfahrungen der Simulationen zu vertiefen.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!