We host trainings & events

Find out more about Self-Organization, Holacracy, Agility & more in our upcoming events! For registration or if you have any questions, please don’t hesitate to get in touch with events@dwarfsandgiants.org.

 

Find out more below!

next:pedition Discovery Sessions (Online & Live)

Join our upcoming info sessions and find out if the learning lab next:pedition 2020/2021 suits the needs of your personal and organizational development goals!

February 27: Online Q&A – Meet the Guides | 4:00-5:30pm
April 28: Discovery Session in Vienna | 3:00-6:30pm
June 15: Discovery Session in Frankfurt| Time to be confirmed
September 22: Online Q&A – Meet the Guides | 5:30-7:00pm
October 22: Discovery Session in Vienna | 3:00-6:30pm

More details at www.nextpedition.org!

***

The Human Side of Work – How to create a constructive conflict culture with “Clear the Air”

On the way to new work we usually encounter challenges on the human side. Conflicts either escalate or are swept under the rug (neither strategy helps). Without a boss to delegate conflict resolution to, you need other ways to make sure conflicts are being addressed and solved in a way that everyone is happy with the outcome. You’ll learn how this works in this introductory workshop.

Location: Vienna
Date
: March 16 & 17
Language: English (possibility to work in German in your small group exercises)
Tickets: 1 day 400 EUR (net) / 2 days 700 EUR (net)

More details on the event-page

***

6. Tagung der internen Organisationsberatung (iOB)

Die Jahrestagung wendet sich explizit an interne BeraterInnen bzw. an LeiterInnen von iOB-Einheiten. Es sind Personen mit systemischem Beratungsverständnis und mehrjähriger Erfahrung in den Bereichen Organisationsentwicklung, Change Management oder Organisations-Design angesprochen – aus Organisationen aller Größen und Branchen.

“next:iOB – Wie verändern wir unsere Rolle, wenn wenig bleibt, wie es war?“ Während wir uns in den letzten Jahren noch vorwiegend am Beckenrand aufgehalten und über die Chancen und Risiken von Agilität und Digitalisierung sowie einer immer notwendiger werdenden Resilienz diskutiert haben, befindet sich der Großteil von uns inzwischen mitten im VUCA-Strudel von turbulenten Veränderungen.

Aus dieser Perspektive fragen wir uns jetzt, wie das Arbeiten in Netzwerken gelingen kann, wo agiles Arbeiten Sinn ergibt (und wo es nicht hilft), und wie wir in dieser Verunsicherung wieder Routine finden können.

Ort: Wien
Datum
: 19. & 20. März
Sprache: Deutsch
Tickets: ab EUR 495,–

Nähere Details auf www.iob2020.org

***

HOLACRACY® Einführungsworkshops

Diese eintägigen Workshops in deutscher Sprache stellen grundlegende Funktionsweisen von Holacracy vor und vermitteln einen ersten „Geschmack” der tatsächlichen Praxis. Diese Erkenntnisse und Erfahrungen sollen bei Überlegungen helfen, ob Holacracy für Ihre Organisation interessant sein kann. Für ausgewählte Termine sind auch Gruppenermäßigungen möglich!

Nächste Termine:

Ort & Datum: 2. April (München), 3. Juni (Wien), 12. November (Wien)
Sprache: Deutsch
Preis: ab EUR 250,– pro Ticket zzgl. MwSt.

Details auf unserer Event-Seite!

***

HOLACRACY® Practitioner Training

In diesem Training werden Sie die Spielregeln von Holacracy lernen und diese in einer Unternehmenssimulation anwenden, Meetings facilitieren und Ihre Organisation durch das Prozessieren Ihrer Spannungen weiterentwickeln sowie konkretes und individuelles Coaching und Feedback von Holacracy-ExpertInnen und anderen TeilnehmerInnen erhalten.

Wir bieten die einzigen deutschsprachigen Holacracy Practitioner Trainings als lizensierter Holacracy-Provider an.

Nächste Termine:
Ort & Datum: Wien, 21.-24. April 2020
Sprache: Deutsch
Preis: ab EUR 3.400,– pro Ticket zzgl. MwSt.

Alle Details & Tickets finden Sie auf unserer Event-Seite!

Gruppendynamik (T-Gruppe)

In der gruppendynamischen Trainingsgruppe (T-Gruppe) haben Sie die Möglichkeit, an Hand der Erfahrungen und Reflexionen in einer konkreten Gruppe über Gruppen zu lernen, Analogien zu Ihrem (Arbeits-)Leben herzustellen und neue Handlungs- und Steuerungsoptionen auszuprobieren. Erfahrungs- und theoriegeleitet begreifen Sie Emotionen als Diagnoseinstrument und entwickeln in der Gruppe ein Verständnis von Leitung und Autorität. Sie erleben, wie förderliche und hemmende Faktoren durch fokussierte Wahrnehmung sichtbar gemacht werden können, wie bewusst mit Unterschieden umgegangen werden kann und wie Absicht und Wirkung übereinstimmen oder auseinanderliegen können (Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung). Theoretische Inputs ergänzen die Erfahrung.

Die Lehrveranstaltung wird am Zentrum für Soziale Kompetenz der Universität Graz zwei Mal pro Jahr abgehalten. Zielgruppe sind (angehende) Führungskräfte, Projektverantwortliche, Scrum Master und Mitglieder agiler Teams, interne und externe BeraterInnen.

Nächste Termine:
Ort & Datum: Graz, 6.-10. Juli 2020
Sprache: Deutsch (Englischsprachige Gruppen möglich)
Preis: Auf Anfrage

Alle Details & Tickets finden Sie auf unserer Event-Seite!

Agile Work Methods

This public prep:camp for our upcoming learning lab next:pedition will be hosted by our experienced agile coaches. The focus of this 2-day training is:

Motivation: In which contexts can agility be used?
Agile values: What are the basic and common values of agile methods?
Agile principles: Which principles and basic assumptions are behind agility?
Overview of agile methods like Scrum and Kanban: Getting to know the processes, meetings, roles and artifacts
Intensive reflection of agile values and principles by associating with your own work contexts

Date:
Tuesday-Wednesday, September 22-23, 2020
Tuesday 9:00am – 5:00pm
Wednesday 9:00am – 5:00pm

Location:
dwarfs and Giants Office
Bräunerstrasse 11/3
1010 Vienna

Language:
German or English (depending on the participants)

Tickets:
EUR 1.490,– incl. Training, Materials and Catering

***

Systemic Transformation Theory

This public prep:camp for our upcoming learning lab next:pedition will be hosted in cooperation with Prof. Dr. Rupert Hasenzagl and tackle systemic theory, using the systemic loop, asking questions and working with systemic hypothesis.

Using cases from your company and your experience in practice, theoretical assumptions like constructivism and social systems theory according to Luhmann are used to form hypotheses and discuss the arising questions. The outcomes of the seminar are a sound understanding of the systems theoretical basis as well as experiences in using this theoretical model to solve problems as manager e.g. in Change Management, Leadership etc.

Date:
Online Preparation:
Monday, September 28, 5-7pm (Zoom)
Training Days. Monday-Wednesday, October 19-21, 9am-5pm incl. Lunch Break
Online Reflexion: Monday, November 9, 5-7pm (Zoom)

Language:
German or English (depending on the participants)

Tickets:
EUR 2.190,– incl. Online Sessions, Training, Materials and Catering

For more details & registration, please get in touch with events@dwarfsandgiants.org!

 

***

Sie möchten über neue Termine automatisch informiert werden? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!