NZZ FOLIO über FREITAG mit dwarfs and Giants

Ein Artikel in der letzten NZZ Folio, über das, was wir mit FREITAG auf dem Weg ins next:land machen: die Implementierung von Holacracy.

Und was wir so hören, kriegt FREITAG jede Menge positives Feedback. “Wow, was macht ihr denn da? Kein Boss, flache Hierarchie, konsequente Arbeit an der Kultur… Wieder mal ganz vorne. Cool wie ihr das angeht – auch mit externer Unterstützung…” Das finden wir auch! Übrigens haben Markus und Daniel Freitag mittlerweile, während unseres Holacracy Practitioner Trainings in Zürich, die Constitution unterschrieben.

Aber das ausgerechnet unsere Monika so streng sein soll, wie es der Autor darstellt, können wir eigentlich nur als Stilmittel einer ganz besonders unabhängigen journalistischen Position sehen… Was wir an sich sehr zu schätzen wissen. Was Moni dazu meint: “Da bin ich schon mal streng, wenn es darum geht, den Prozess zu lernen und sauber zu halten. Aber rote Haare und Hornbrille? Also zumindest im Spiegel sehe ich mich immer anders… 😉 ”

Monika Kletzmayer_front

Zum NZZ Folio Artikel

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!